25. September 2021

am 25. September 2021 wird das JSO-B nach langer Zwangspause eine Lebenszeichen in Form von zwei Kurzprogrammen um 15 und 17 Uhr von der Halepaghen-Bühne senden. Das derzeitige Coronakonzept erlaubt nur jeweils 120 Konzertbesucher nach dem 3G Konzept (geimpft, genesen, tagesaktuell getestet). Ein Vorverkauf findet nicht statt. Das Konzert ist kostenfrei, über eine (auch großzügige) Spende würden sich die immer hungrigen Orchester(spar)schweine nach der langen Fastenzeit aber sehr freuen! Auf dem Programm stehen u.a. Werke von Dvorak, Telemann, Vivaldi und Mascagni. Wir freuen uns, endlich wieder auf der Bühne stehen zu dürfen!